Rigole aus Kies ?

Eine Rigole

ist ein künstlich erzeugtem Speicherraum zur Aufnahme von Niederschlagswasser. Dieses gespeicherte Niederschlagswasser kann über die angrenzenden Kontaktflächen wieder in den Boden versickern. Ein mit Kiesgefüllte Rigole wurde in der effizienz von Künststoffkörper abgelöst, da diese das 3-fache an Speichervolumen haben und der Tiefbauanteil eines Projektes wesentlich verringert werden kann.

Linien- oder flächenförmige unterirdische Versickerung von Niederschlagsabflüssen in einem mit speicherfähigem Material versehenen Aushub mit oberirdischer Zuleitung

Ingenieurbüro Mischke - www.ingenieur-mischke.de - Rigole

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Lesezeichen auf den Permanentlink.