Was ist das Arbeitsblatt A138

Arbeitsblatt A138 ,

umfasst allgemeine Richtlinien für „Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser“. Berücksichtigt werden sowohl alle Arten von anfallendem Regenwasser als auch alle Möglichkeiten zur fachgerechten Versickerung unter Berücksichtigung der entsprechenden Belastungspotenziale. Ziel vom Arbeitsblatt A138 ist die naturnahe Regenwasserbewirtschaftung unter Berücksichtigung des Boden- und Gewässerschutzes.

Arten der Versickerungsanlagen in Arbeitsblatt A138

Flächenversickerung

  • flächenhafte Versickerung von Niederschlagsabflüssen ohne zeitweilige Speicherung
  • diese Art der Niederschlagsentsorgung entspricht dem natürlichen Fall

Rohr-Rigolenversickerung

  • Linienförmige unterirdische Versickerung von Niederschlagsabflüssen in einem mit speicherfähigen Material gebetteten Rohr mit unterirdischer Zuleitung
  • die Überarbeitung besteht aus Kunststoff-Bausteinen welche den Speichergrad auf das 3-fache bei gleichem Raumbedarf anheben

Rigolenversickerung

  • Linien- oder Flächenförmige unterirdische Versickerung von Niederschlagsabflüssen in einem mit speicherfähigem Material versehenen Aushub mit oberirdischer Zuleitung

Schachtversickerung

  • Punktförmige unterirdische Versickerung von Niederschlagsabflüssen in einem Schacht mit durchlässiger Sohle und/ oder Wandung
  • nur noch in Sonderfällen zulässig, da der Stofftransport hin zum Grundwasserleiter einer Reinigungsleistung entgegen steht

Versickerungsbecken

  • Anlage zur oderirdische Versickerung von Niederschlagsabflüssen in einem Erdbecken mit einer Einstauhöhe von >0,5m
  • findet eher Anwendung bei einer zentralen Versickerung von mehreren Grundstücken, da diese Anlage zur Gefahrenabwehr gesichert werden sollte

Versickerungsmulde

  • Fläche, geformte Geländemulde zur Versickerung von Niederschlagsabflüssen mit zeitweiliger oberirdischer Speicherung

Ingenieurbüro Mischke - ingenieur-mischke.de - Arbeitsblatt A138

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Lesezeichen auf den Permanentlink.